Menü

Ethik

Das Wohlbefinden unserer Tiere steht im Vordergrund.

In unserem Konzept der Mutterkuhhaltung passen wir nicht die Tiere der Haltungsart oder dem Produktionsprozess an, sondern handeln im Sinne der tierischen Bedürfnisse und stellen ihr Wohlbefinden an erste Stelle.

Der tägliche Kontakt und die Zusammenarbeit mit unseren Tieren sorgen für die nötige Vertrauensbasis und den Respekt auf BEIDEN Seiten. Nur auf der Basis von gegenseitigem Respekt und Vertrauen haben wir in der Mutterkuhhaltung die Möglichkeit, mit unseren Tieren bei Geburten, Behandlungen und Arbeiten im Stall sicher zusammenzuarbeiten.

Deshalb haben wir unsere Betrachtungsweise der Mensch – Tier-Beziehung nach folgenden Grundsätzen ausgerichtet:

Wir als verantwortliche Produzenten erwarten von unseren Kunden, dass diese uns bei der Schaffung der Rahmenbedingungen einer ethisch korrekten Tierhaltung unterstützen, indem sie bereit sind, den höheren ökonomischen Aufwand zu bezahlen. Wir sehen in unseren Tieren keinen Rohstoff oder eine Ressource, sondern ein würdevolles Mitgeschöpf.