Verpackung und Versand

Frisch und umweltbewusst Wagyu Fleisch genießen:
UNSER WAGYU FLEISCH WIRD STETS GUT GEKÜHLT ZU IHNEN NACH HAUSE GELIEFERT
 
Verpackung:
Unser Stroh aus der Verpackung riecht herrlich nach frischer Weide und beflügelt ihre Sinne.
 
  • Dickwandige Stroh-Inlays
  • Ökologische Wasser Kühl-Akkus (wiederverwendbar)
  • Eiskalte Versandtemperatur
  • Sicher geschützte Ware
  • Getesteter Temperaturverlauf
  • Geringer Verpackungsmüll
  • Einfache Entsorgung in der Biotonne/Garten oder im Restmüll
  • Stabile Vakuumverpackung ohne chemische „Schutzatmosphäre“
 
Versand:
 
  • Wir bieten Overnight Zustellung für die Liefertage Donnerstag bis Samstag
  • Das Wagyu Fleisch wird frisch zugeschnitten, einzeln vakuumiert und mit gefrorenen Kühl-Akkus (auf Wasser Basis) versendet. Sie bekommen eine E-Mail mit der Paketnummer/Sendungsverfolgung.
 
Lieferung "frei Haus" ab einem Warenwert von EUR 100,00
Mindestbestellmenge: EUR 50,00
Bezahlungsoption: Kreditkarte
 
Zustelltage: Donnerstag bis Samstag (ausgenommen Folgetage von Feiertagen)
DEUTSCHLAND AUSSER INSELN ZUSTELLTAGE ZUSTELLZEIT LAUFZEIT KOSTEN
DHL Express Overnight Do - Fr 10-18 Uhr 24 h 9,90 €
DHL Express Samstagzustellung Samstag 10-18 Uhr 24 h 19,80 €
24 Stunden (Bei Bestelleingang vor 8 Uhr von Mittwoch bis Samstag)    
 
 
Ihr Bestelltag: Wie versenden am: Ihre Bestellung wird geliefert am:
Montag bis 24 Uhr Mittwoch Donnerstag 10-18 Uhr  
Dienstag bis 24 Uhr Mittwoch Donnerstag 10-18 Uhr  
Mittwoch bis 8 Uhr Mittwoch Donnerstag 10-18 Uhr  
Donnerstag bis 8 Uhr Donnerstag Freitag 10-18 Uhr  
Freitag bis 8 Uhr Freitag Donnerstag 10-18 Uhr (bei Samstagzustellung am SA 10-18 Uhr)  
Samstag bis 24 Uhr Mittwoch Donnerstag 10-18 Uhr  
Sonntag bis 24 Uhr Mittwoch Donnerstag 10-18 Uhr  
 
 
 
Nachhaltigkeit
Unsere Produkte werden in speziellen Isolierboxen aus Pappe und Stroh verpackt. In diese kommen Kühlelemente, welche zum Zeitpunkt der Verpackung gefroren sind und sind wieder verwendbar. Die Anzahl der Elemente richtet sich nach der Außentemperatur und der Menge des Inhaltes. Die Verpackung ist 100% biologisch abbaubar und hygienisch streng kontrolliert.
 
Strenge Einhaltung der Kühlkette bei der Lieferung!
Über 60 Stunden perfekte Kühltemperatur
 
Unsere hochwertigen und sensiblen Produkte werden in leistungsfähigen Isolierverpackungen, die über 60 Stunden lang die benötigte Kühltemperatur sicherstellen, versendet. Die Kühlkette wird nicht unterbrochen und kommt gut gekühlt bei Ihnen an. Sollte eine  Zustellversuch fehlschlagen, bleibt die Ware bis zur zweiten Zustellung gekühlt.
 
Wie schnell erfolgt die Lieferung?
 
Alle Bestellungen, die bei uns vor 8 Uhr eingehen, stellen wir innerhalb von 24 bis 48 Stunden von Donnerstag bis Samstag zu. Der Versand erfolgt per DHL Express.
 
Versandverpackung kann wieder verwendet werden.
Weiter verwenden oder entsorgen
 
Sicherer Kühlung und umweltgerechter Entsorgung ist unser Anspruch. So verschicken wir unsere Ware in einem Umkarton aus Naturpappe und Strohpolster zur Isolation sowie mit Kühl-Akkus. Die verwendeten Kühl-Akkus sind ausschließlich aus lebensmittelgerechten Materialien gefertigt und können ebenfalls weiterverwendet werden.
Der Karton lässt sich einfach weiterverwenden.
 
Frisch oder gefroren, wie wird das Fleisch geliefert?
Unsere Produkte sind immer frisch und werden tiefgekühlt versendet.
 
Alle Steaks in unseren exklusiven Probierpaketen kommen tiefgekühlt und sorgfältig vakuumiert zu Ihnen nachhause. Unser Sortiment besteht aus frischem Fleisch welche für den Versand tiefgekühlt wird.
 
Wir versenden das Fleisch in Vakuumverpackung.
Frische und Haltbarkeit, wie vom Metzger.
 
In der Vakuumverpackung reift das Fleisch unter idealen Bedingungen noch etwas weiter. Zudem garantiert sie optimale Frische, denn das Vakuum verlängert die Haltbarkeit des Fleisches. Viele Metzger nutzen bereits auch die Vakuumverpackung.
 
Haltbarkeit des Fleisches nach Lieferung ?
Tiefgekühlt ca. 6 Monate. Exaktes Haltbarkeitsdatum entnehmen Sie bitte dem Etikett auf dem Produkt.
 
Unserer Produkte sind mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum versehen, das gut erkennbar auf der Verpackung angebracht ist. In der Regel sind die unsere Produkte tiefgekühlt bei der Zustellung noch 6 Monate haltbar – meist sogar länger. Die Mindesthaltbarkeit ist wie auch bei anderen Produkten zu verstehen: Wir garantieren bei sachgerechter Lagerung den einwandfreien Zustand der Ware bis zu dem angegebenen Datum. Dies bedeutet aber keinesfalls, dass die Produkte mit dem Überschreiten des Mindesthaltbarkeitsdatums direkt verdorben sind.
 
Grammgenaue Abrechnung vom Fleisch und wie funktioniert das?
Auf das Gramm genau
 
Unser Wagyu Fleisch ist zu 100% ein Naturprodukt und wird für Sie von Hand zugeschnitten. Daher kann es zu kleinen Abweichungen im endgültigen Gewicht kommen. Der angegebene Preis für die Produkte ist deshalb als durchschnittlicher Preis zu verstehen.
Ihnen wird bei Lieferung genau das berechnet, was Sie erhalten haben. Unser Anspruch ist dabei, das bestellte Gewicht so genau wie möglich zu erzielen. Beispiel: Ein 250g Wagyu Filet kann auch 230g oder 270g wiegen. Bei der Zahlung, mit Kreditkarte, wird zunächst der geplante Betrag geblockt und nach Versand der endgültige Preis abgerechnet.
Wichtiger Hinweis: Für unsere Probierpakete gilt die grammgenaue Abrechnung nicht. Hierbei wird ein Komplettpreis fest definiert.
 
Ist eine zweite Zustellung bei fehlgeschlagener Zustellung möglich?
Zweite Zustellung am Folgetag
 
Die Frische der Ware bleibt bei der zweiten Zustellung immer noch gesichert. Unsere Versandboxen sind ausreichend gekühlt, dass die Kühltemperatur auch bis zum Folgetag anhält. Beachten Sie bitte, dass auch die zweite Zustellung wieder in dem von Ihnen bestimmten Zeitfenster erfolgt. Sollte auch der zweite Zustellversuch nicht gelingen, geht das Paket an uns zurück. Anschließend meldet sich unser Kundenservice bei Ihnen, um die Gründe sowie eine individuelle Lösung zu besprechen.
 
ALLGEMEINE INFORMATIONEN
 
Der Empfänger/Kunde ist dafür verantwortlich, dass seine Bestellung vom Lieferanten entgegen genommen wird. Da unsere Produkte nur begrenzt haltbar sind, bedeutet eine Verzögerung der Auslieferung das Risiko, dass die Ware verdirbt. Wenn Ware verdirbt, weil die Sendung nicht entgegen genommen wird, sehen wir das als Versäumnis des Kunden an, für welches wir nicht haften und trotzdem den Warenwert in Rechnung stellen. Falls Sie die Sendung nicht persönlich entgegen nehmen können, weil Sie zur Auslieferzeit des Paketdienstes nicht zuhause sind, müssen Sie eine Ausweichadresse für den Lieferanten hinterlassen, oder Sie geben bereits bei der Bestellung eine andere Lieferanschrift an, etwa ein Nachbar.